Der Nährstoffkomplex – Fundament für die Gesundheit

0
289

Ohne Nährstoffe läuft in unserem Körper gar nichts – sie sind unsere Energielieferanten und bilden die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden. Wenn es um die richtige Ernährung geht, ist vor allem eins wichtig – bunte Vielfalt! „Iss jede Woche einen Regenbogen!“ – lautet die Empfehlung der Ernährungswissenschaftler.

Es sollten also regelmäßig verschiedene Obst- und Gemüsesorten auf den Tisch kommen. Denn  je nach Farbe enthalten Früchte und Gemüse unterschiedliche Inhaltsstoffe, die in Kombination zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen.

Gesunde Vitamine und Nährstoffe sind essentiell wichtig für unser Gesundheit. Das Bild zeigt die Vielfalt der Möglichkeiten.

Säure-Basen-Haushalt – Auf das Gleichgewicht kommt es an!

Im gesamten Organismus befinden sich sowohl Säuren als auch Basen. Im Idealfall sind diese im Gleichgewicht und unser Körper weist einen ausgeglichenen pH-Wert auf. Durch einseitige Ernährung, Stress und Bewegungsmangel neigt unser Stoffwechsel jedoch dazu, zu viele Säuren zu bilden.

Anzeige:

Anzeige für Produkte der Marke LR Health & Beauty Systems

Ein Ungleichgewicht entsteht und es kommt zur Übersäuerung unseres Körpers. Das Wohlbefinden wird gestört. Eine abwechslungsreiche Ernährung mit vielen basischen Nährstoffen sowie ein ausgeglichener Lebensstil sind die besten Mittel, um unseren Säure-Basen-Haushalt in Balance zu halten.

Das Bild erklärt die Verteilung der sauren und basischen Lebensmittel in unserer täglichen Ernährung.

Essentielle Fettsäuren – Essentiell für Körper und Geist!

Omega-3-Fettsäuren gehören zusammen mit den Omega-6-Fettsäuren zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren und sind lebensnotwendig. Unserem Körper dienen sie u. a. als Bestandteil der Zellmembranen. Dort sorgen sie dafür, dass diese durchlässig und flexibel bleiben und die Zellen optimal arbeiten können.

Auch das Gehirn besteht zu großen Teilen aus Fett. Die mehrfach ungesättigte Docosahexaensäure z. B. ist die wichtigste Fettsäure des Gehirns. Besonders viele dieser gesunden Fettsäuren sind z. B. in fetten Seefischen, Nüssen und Samen enthalten.

Quelle: Produkthandbuch LR