Leckere Rezepte: Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch kochen

0
258

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch ist ein leckeres und einfaches Gericht, das perfekt für kältere Tage geeignet ist. Hier ist ein einfaches Rezept, das du ausprobieren kannst:

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kürbis (ca. 1 kg)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
  • 2 EL Öl
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Schäle den Kürbis, entferne die Kerne und schneide das Fruchtfleisch in kleine Stücke.
  2. Schäle die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer und schneide alles in kleine Stücke.
  3. Erhitze das Öl in einem großen Topf und gib die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer hinzu. Brate alles für ca. 5 Minuten an, bis die Zwiebeln glasig sind.
  4. Gib nun die Kürbisstücke hinzu und brate alles für weitere 5 Minuten an.
  5. Gib die Gemüsebrühe hinzu und lasse alles für ca. 20 Minuten köcheln, bis der Kürbis weich ist.
  6. Püriere die Suppe mit einem Stabmixer oder in einem Mixer, bis sie glatt ist.
  7. Gib die Kokosmilch hinzu und erhitze die Suppe noch einmal, bis sie heiß ist. Würze mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  8. Serviere die Suppe heiß und garniere sie nach Belieben mit Petersilie, Kürbiskernen oder geröstetem Brot.

Guten Appetit!

Foto von Jana Ohajdova: https://www.pexels.com/de-de/foto/kostlich-essensfotografie-gastronomie-kurbiskerne-10110911/

Anzeige: